Dirk Gently 1 – Der Elektrische Mönch von Douglas Adams

[Rezension] Der Elektrische Mönch von Douglas Adams – Dirk Gently s holistische Detektei „Diesmal würde es keine Zeugen geben. Diesmal war nur die tote Erde da, ein Donnergrollen und das Einsetzen des unaufhörlichen leichten Sprühregens aus Nordost, von dem offenbar sehr viele der schicksalswendenden Augenblicke der Welt begleitet sind.“ – Dirk Gently-Anfang Der Elektrische Mönch, … Lies mehr…

[Rezension] Douglas Adams Per Anhalter durch die Galaxis – Von der Kunst nicht zu paniken, wenn das Leben durchknallt

[Rezension] Douglas Adams Per Anhalter durch die Galaxis – Von der Kunst nicht zu paniken, wenn das Leben durchknallt Bereits 1979 erschien das Buch „The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy“. Zwei Filme gab es seitdem: Die Urfassung von 1981 sowie die Verfilmung von 2005 mit Halb-Watson/Halb-Hobbit Martin Freeman, die wohl den meisten von euch durch … Lies mehr…

Neuerscheinungen SciFi 2017 und Sachbuch

Ihr Lieben, ich kam endlich dazu, die Neuerscheinungen 2017 zu updaten! Fast wäre es diesmal nichts geworden mit dem Freitagsbeitrag. Aber ich war fleißig (und schlaflos) und so wurde es doch noch etwas. Heute zeige ich euch, welche Science-und-SciFi-Bücher ich für meine Übersicht gesammelt habe, am Dienstag folgt dann die Fantasy-und-Britisch-Seite. 2017 werden viele interessante … Lies mehr…

Mein Lesejahr 2016

Mein Lesejahr 2016 – Best Of …  Ein literarischer Jahresrückblick a la Mein Lesejahr 2016 samt Statistiken fällt bei mir nicht leicht. Je weiter man den Begriff Literatur fasst (und wie ihr wisst, bin ich für jedes Experiment offen), desto schwieriger fällt das Zählen der Seiten. So tummeln sich zwischen den Romanen auch mittlerweile Storygame-Rezis, Buchreisen, … Lies mehr…

Lesemonat Dezember 2016

[Mein Lesemonat] Dezember 2016 In meinem Lesemonat Dezember 2016 bin ich zum ersten Mal seit Jahren ohne Buch verreist. Nungut, in Zeiten der allmächtigen Smartphone-Technologie bedeuten diese Worte nicht viel. Tatsächlich habe ich aber durchgehalten. Über Weihnachten in der Heimat habe ich nichts gelesen, außer Speisekarten und Weihnachtsgedichte. Das war auch nicht nötig, denn ich … Lies mehr…

Weihnachten 2016 im Krearchiv

Ihr Lieben! Ab heute (16.12.) geht´s für mich in den Urlaubsmodus. Weihnachten ist Family-Zeit ist für mich -90% Blogzeit. Der Blog läuft aber natürlich weiter! Erstmals kann ich Euch also eine kleine Vorschau bieten: Am 16.12. erfahrt Ihr alles zur neuen Netflix-Serie Dirk Gentlys Holistische Detektei, die auf den Romanen von Douglas Adams basiert. Am … Lies mehr…

Dirk Gently Serie

Dirk Gently Serie – ein Tribut an Douglas Adams Werke Mit preisgekrönter Besetzung traut sich BBC America an eine Serienumsetzung der besonderen Art. Dabei geht es um Douglas Adams Romane rund Dirk Gently und seine Holistische Detektei. Die Romane Der Elektrische Mönch [Rezi], Der lange dunkle Fünfuhrtee der Seele und Lachs im Zweifel erschienen ab … Lies mehr…

Mein Lesemonat September 2016

Mein Lesemonat September 2016 oder „Bock auf Blog“ Im Spätsommer-Monat September 2016 war ich wieder aktiv. Zudem haben massig User ein WE lang meinen Blog gestürmt, weil Lifeline Das Experiment im Angebot im Google Play Store war: Über 550 Nutzer in nur zwei Tagen waren auf meinem kleinen Blog. Aaronovitch hat ENDLICH das Erscheinungsdatum des 6. Romans … Lies mehr…

Dirk Gently Netflix Serie News

[News] Dirk Gently als Netflix Serie – Freie Umsetzung? Dirk Gently und Netflix – eine gewagte Kooperation. Wenn man mich fragen würde, welche Romane sich keinesfalls verfilmen ließen, ständen die Wahnsinnstrips von Douglas Adams ziemlich weit oben in der Liste. Sahen doch die Verfilmungen vom Anhalter auch eher trashig aus (außer Marvin!). Zugegeben: Was das … Lies mehr…

Aaronovitch Corner

Aaronovitch Corner: News, Rezis, ähnlich wie… Die Aaronovitch Corner ist endlich da! Willkommen zum Fan-Treff. =)  Britisch Urban Fantasy ist mein Steckenpferd. Vor einigen Jahren stolperte ich über die „Flüsse von London“-Reihe, und las mich seitdem quer durch die Fantasy-Universen vorwiegend britischer Autoren. Nicht nur Krimis landeten in meinem Regal, auch Literatur-Agenten und viktorianische Welten … Lies mehr…