Alle Doctor Who Romane

Übersicht: Alle Doctor Who Romane kostenlos lesen

Alle Doctor Who Romane Alle Doctor Who Romane kostenlos lesen

Viele Doctor Who Romane sind in den letzten Jahren – überwiegend im Cross Cult-Verlag – erschienen. Anlässlich der Vorweihnachtzeit habe ich in meinen alten Rezis gestöbert und gesehen, dass einige unfassbar gute Werke als Print mittlerweile verlagsseitig vergriffen sind. Natürlich könnt ihr die eBooks kaufen. Aber es gibt auch andere Wege, an die eBooks zu gelangen. 100% legal & der Verlag verdient auch etwas dabei.


Klingt zu schön um wahr zu sein? 

Natürlich rede ich von den e-Book-Plattformen wie Readfy, der kindle-Leihbücherei und Spotify als Hörbuchanbieter. Kurz zusammengefasst:

Readfy ist eine kostenlose Leseplattform, die sich durch Werbeeinnahmen finanziert. Registrierung & App nötig.
Positiv: kostenlos nach Registrierung bei bestehender Internetverbindung
Negativ: häufige Werbeeinblendungen, Offline-Lesen kostet extra (und zwar viel).

Die kindle Leihbücherei benötigt eine Prime-Mitgliedschaft und ist somit nicht wirklich kostenlos.
Positiv: ein eBook pro Monat als Prime-Kunde kostenlos
Negativ: nur auf kindle eReader, nur für Prime-Kunden.

Aber: Alle per Leihbücherei verfügbaren Doctor Who Romane gibt es zzt. auch bei Readfy. Insofern ist die kindle Leihbücherei nur eine werbefreie Alternative für Primes. (Stand: 14.11.17)

Spotify ist eine Musikflatrate mit einigen Hörbüchern, die auf mobilen Geräten 10€/Monat kostet.
Positiv: Am PC/im Webplayer kann man nach Registrierung kostenlos hören. (Kostenlose Mitgliedschaft)
Negativ: Es gibt dann Werbespots zwischen den Kapiteln. Auf mobilen Geräten nicht kostenlos.

Alle diese Plattformen nutze ich selbst regelmäßig und habe sie bereits ausführlich getestet. Meine Tests sind allerdings schon einige Zeit her, darum können einige Änderungen stattgefunden haben.

Zu meinen Lese-Flatrate-Tests:

Kostenfrei: Readfykindle LeihbüchereiSpotify für Hörbücher.
Mit Kosten: Skoobe (12€/Monat) & kindle unlimited (10€/Monat), aber Probemonat möglich.


Alle Doctor Who Romane auf Deutsch

Doctor Who ist eine uralte Serie, die sich seit Jahren neu erfindet. Meine Aufzählung enthält nur die gängigen Doctor Who Romane, vorwiegend aus dem Cross Cult-Verlag und von Bastei Lübbe. (Letzterer baut sein Doctor Who-Programm 2018 weiter aus!) Sortiert sind die Doctor Who Romane nicht nach Erscheinungsdatum, sondern nach Zusammenhang oder Thema. Alle Cover führen zu Amazon; alle Klappentexte würden den Beitrag sprengen. Mögliche Plattform in eckigen Klamern: Readfy oder „kindLe“ für Leihbücherei.


Doctor Who meets Douglas Adams

Die Romane basieren auf den Drehbüchern, die Douglas Adams für die Serie schrieb. Shada wurde nie ausgestrahlt.

Douglas Adams & Gareth Roberts – Doctor Who: Shada. [Readfy, kindLe]
& James Goss – Doctor Who: Die Stadt des Todes. [Readfy]
& James Goss – Doctor Who: Der Piratenplanet. [Readfy]


Specials: Besondere Erlebnisse

Die Specials sind definitiv das Beste, was man als Dr. Who-Fan vor Weihnachten lesen kann.

Thema Alzheimer: Gary Russell – Doctor Who: Wunderschönes Chaos (Ten/Donna). (vergriffen) [Readfy, kindLe]
Weihnachtsspecial: Justin Richards – Doctor Who: Silhouette. [Readfy]

[Zu meinen Rezis: Wunderschöne Chaos & Silhouette]


Kurzgeschichten [div. Autoren]

Doctor Who: 11 Doktoren, 11 Geschichten. (vergriffen) [Readfy, kindLe]
Doctor Who: Zeitreisen. (einzeln; Sammelband erscheint am 05.02.2018) [Readfy]


[Zu den Doctor Who Zeitreisen-Rezis]


Abenteuer des 12. Doctors

Gary Russell: Doctor Who – Urknall [Readfy]


… und Clara

James Goss – Doctor Who: Blutzelle [Readfy]
Una McCormack – Doctor Who: Königliches Blut [Readfy]
Trevor Baxendale – Doctor Who: Aus der Tiefe der Zeit [Readfy]
Mike Tucker – Doctor Who: Der kriechende Schrecken [Readfy]


Weitere Doctor Who Romane

Stephen Baxter – Doctor Who: Rad aus Eis (vergriffen) [Readfy, kindLe]
George Mann – Doctor Who: Kriegsmaschinen [Readfy]


Doctor Who – Auf die Ohren! 

Doctor Who: Dynastie der Winter (Ungekürzte Hörbücher) – Spotify

  1. James Goss – Die Götter.
  2. George Mann – Das Haus.
  3. James Goss – Die Sünden.
  4. George Mann – Die Erinnerung.

Ben Aaronovitch: Doctor Who Jubiläumsausgabe – Die Hand des Omega – Spotify

[Zu meiner Rezi: Die Hand des Omega]


Comics for free (Englisch)

In den Jahren 2015, 2016 und 2017 ist je ein Gratis-Comic anlässlich des „Comic Book Days“ erschienen. Die eBooks sind kostenlos bei Amazon erhältlich, auch ohne Prime. (Stand: 14.11.2017)


Im weitesten Sinne: John Barrowman – Hohle Erde [Readfy, kindLe]

Multitalent John Barrowman kennt ihr aus der Rolle des Captain Jack Harkness, als Bösewicht Merlyn aus der Serie „Arrow“ oder als Hauptrolle des Doctor-Who-Ablegers Torchwood. Er schreibt (zusammen mit seiner Schwester) aber auch Kinderbücher:


Ich hoffe, ihr habt genügend Stoff gefunden, um die Wartezeit zur nächsten Staffel zu überbrücken. Hier findet ihr noch meine Readfy-Leseliste „krearchiv Doctor Who„. Weitere Listen: „krearchiv Games“ & meine Haupt-Leseliste „krearchiv„.

Wenn euch die Bücher gefallen, unterstützt die Verlage und den lokalen Buchhandel. Kostenlose Bücher bieten euch die Möglichkeit, in das Verlagsprogramm kleiner Verlage reinzuschnuppern. Mit Sicherheit ist für euch etwas dabei. 

Leider kann ich diesen Beitrag nicht dauerhaft auf dem neusten Stand halten. Aber wenn ich aktuell Romane vergessen habe, dann schreibt es mir gern unter den Beitrag. Ich werde es dann updaten.

Viel Spaß bei neuen Zeitreise-Abenteuern!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: