Ben Aaronovitch Night Witch 2 Home Invasion

night witch 2[Rezension] Ben Aaronovitch Night Witch 2 – Home Invasion [S2E2]

Gespannt auf Night Witch 2? Dass Night Witch die zweite Comic-Episode zu den Flüssen von London ist, wisst ihr längst, und auch die Links zu den vorherigen Teilen brauch ich euch sicher nicht mitteilen. Bestimmt wisst ihr auch, dass ihr keinesfalls weiterlesen solltet, wenn ihr Part 1 von Night Witch und die Romane bis einschließlich Fingerhut-Sommer noch nicht gelesen habt, denn natürlich spoilere ich (und die Story selbst tuts auch) wie eh und je die Vorgänger. Es folgt ein kurzer Einblick in den zweiten Teil der zweiten Episode. Applaus!


Für Neulinge:
1. Die Romane, angefangen mit Die Flüsse von London (völlig spoilerfrei), weitergeführt in einer Buchreise zu Schwarzer Mond über Soho (natürlich inkl. Spoiler für Band 1 & 2)
2. Die Comics Body Work (S1E1-5, aus 2015) und Night Witch Teil 1 (S2E1, 2016)
3. Die News rund um The Hanging Tree (Roman Teil 6), der schon wieder verschoben wurde… und die Ankündigung für die deutsche Version: Der Galgen von Tyburn


Entführte Tochter, verzweifelter Vater

Die Tochter des Russischen Millionärs Nestor Yakunin ist entführt worden, angeblich von einem Leshy. Er wendet sich an Varvara Sidorovna. Da diese jedoch jede Hilfe ablehnt, wendet Nestor sich in seiner Not an den Gesichtslosen: Wer anders könnte gegen das übernatürliche Wesen bestehen?

Lesley ist das Sprachrohr des Gesichtslosen. Sie schlägt vor, Druck auf Nightingale auszuüben, damit er dem Mafiaboss vorbehaltslos hilft. Was also sind die Schwachpunkte der Londoner Polizisten des Folly? Schon bald bekommen Beverly und Peter ungebetene Gäste..

Eindrücke nach wenigen Seiten

Auch die zweite Episode besticht durch ihren zartbitteren Humor in gewohntem Aaronovitch-Niveau. Im Vergleich zu Body Work finde ich die Comics der zweiten Staffel angenehmer zu lesen, da sie nicht so häufig in die Vergangenheit zurückblenden. Ohnehin fühlt sich der zweite Comic bisher etwas bunter an; kein Schrottplatz bei Nacht, sondern ein Wald am hellichten Tag. Mysteriös ist es aber allemale, und dafür lieb ich diese Reihe. Und natürlich dafür, dass zwischen den Zeilen, selbst in Bildern der typische Rivers of London-Charme herrscht.

Als Extras gibt es diesmal: Eine Seite Comic-Shorty, den ihr auch hier findet: Sneak Preview.
Zusätzlich auch mehrere Seiten Interview mit Lee Sullivan, dem Zeichner der Rivers of London- und Doctor Who-Comicserien.

Einblicke in Night Witch

„My dad says that some people are born with a gift. And it doesn´t come with a receipt. You can´t take it back and you can´t give it away. And try as you might cou can´t ignore it.“ S.23

In den letzten Wochen hat Ben Aaronovitch einige Einblicke in den Comic gewährt. Auf seinem Blog gibt es diverse Zeichnungen zu sehen. Unentschlossenen und Neugierigen verlinke ich sie hier:

  1. Brightlingsea  Tipp: Anfang „Schwarzer Mond über Soho“ könnt ihr die Szene nachlesen.
  2. Impressionen: Wald & Wesen
  3. Lesley: Link auf Bild
©Titan Comics

(Und falls ihr gerade nichts besseres zu tun habt, dann Klicks auch alle Links, dass bei Herrn Aaronovitch die Bude klingelt. Wieso sollte er nicht wissen, dass es mich gibt, wenn ich doch so konsequent verbreite, dass es ihn gibt? 😉 )

Stern4

(Da die Episoden einfach viel zu kurz zum Werten sind, stellen die Sterne diesmal meinen „Episoden-Eindruck bis hierher“ dar.) 


[Übersicht] Die Flüsse von London (Peter Grant series)

1. Die Flüsse von London (Rezi)
2. Schwarzer Mond über Soho [Buchreise!]
3. Ein Wispern unter Baker Street [bald: Buchreise?]
4. Ein Böser Ort [bald: Buchreise?]
[Comic-Episode] Body Work
5. Fingerhut-Sommer
[Comic-Episode] Night Witch [News] [Rezi 1] (Frühjahr 2016)
6. The Hanging Tree (14.07.2016 auf Englisch) [NEWS]
[Comic-Episode] *Titel unbekannt* (Late 2016)
6. Der Galgen von Tyburn (10.02.2017, dtv) [NEWS]
[Novella] Household Gods [News]


Links zu Amazon

Night Witch 2 - Home Invasion Book Cover Night Witch 2 - Home Invasion
Flüsse von London - Night Witch
Ben Aaronovitch; Andrew Cartmel
Urban Fantasy Krimi
Titan Comics
13.04.2016
eBook
21 + 5

Following a disastrous attempt to 'recruit' the witch, Vavara, a Russian oligarch turns his sights on Peter Grant and Thomas Nightingale – two of London's finest policemen and its only wizards – to help recover his daughter – apparently kidnapped by dark elemental forces. But for Peter and Nightingale, a dark betrayal from the past is about rear its ugly head...

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: