Mein Lesemonat September 2017

krearchiv mein lesemonat september 2017

Mein Lesemonat September 2017 Die Sommerflaute ist endlich vorbei und die Verlage bringen frisch gedruckte Schönheiten auf den Markt. Allen voran hat mich Prinzessin Insomnia von Walter Moers zumindest optisch beeindruckt. Anfang des Monats investierte ich einige Stunden in Life is strange; fast war mir, als surrte die Ps4 überrascht auf, als sie mein Profil … Lies mehr…

Mein Lesemonat August 2017

Mein Lesemonat August 2017 Mein Lesemonat August 2017 war buchtechnisch ziemlich mies. Obwohl ich viele aktuelle Veröffentlichungen lesen durfte, blieben einige Bücher weit hinter meinen Erwartungen zurück. Insgesamt schaffte ich im August fünf Romane, einen Kurzroman und ein Textadventure. Nebenbei hörte ich viel den Minkorrekt Podcast [Zum Podcast], habe Ikea leergekauft (naja fast… ), die … Lies mehr…

Mein Lesemonat Juli 2017

Mein Lesemonat Juli 2017 Der Lesemonat Juli 2017 war mein Urlaubs-, Geburtstags- und Actionmonat. Zum Lesen kam ich nur nebenbei. Dafür habe ich mir nach dem Sachbuch „Methodisch korrektes Biertrinken“ den „Methodisch inkorrekt“-Podcast vorgenommen und verpasste Folgen aufgeholt. Außerdem habe ich mir einige Bände der „Skulduggery Pleasant„-Reihe in deutscher Erstausgabe mit Farbschnitt erjagt. Karl Olsberg: … Lies mehr…

Mein Lesemonat Juni 2017

© krearchiv.de

Mein Lesemonat Juni 2017 : Ein Juni-Monat mit viel Herz Mein Lesemonat Juni 2017 war eine bunte Mischung aus SciFi und Fantasy, aus Jugendbüchern und Wirtschaftsthrillern, aus Romanen und Textadventures, Meinungsbeiträgen und Rezensionen, Tests und News. Kurz: Im Juni war themen- und besuchertechnisch eine Menge bei mir los. Science Fiction Drei Science Fiction Romane fanden … Lies mehr…

Mein Lesemonat April 2017

©krearchiv.de

Mein Lesemonat April 2017 – Fantasy, Science Fiction und Sachbuch Mein Lesemonat April 2017 hielt für mich eine gesunde Balance aus Fantasy meiner liebsten Autoren, überraschend guter Science Fiction und informativem Sachbuch bereit. Dazu gab es einen historischen Wirtschaftsthriller. Abwechslungsreich war also nicht nur das Aprilwetter. In den April startete ich mit folgenden Büchern: Genevieve … Lies mehr…

Mein Lesemonat März 2017

©krearchiv.de

[Mein Lesemonat] März 2017 Nachdem ich in den letzten Monaten viel SciFi gelesen habe, gabs nun endlich neue Fantasy-Wälzer für mich. Allein die Dunkelmagierin und Empire of Storm 1 umfassen zusammen fast 1200 Seiten. Dazu kam der von mir lang erwartete Abschluss der Maschinen-Trilogie, die ich innigst hassliebe. Für mich ein sehr seitenreicher Monat, mit einer … Lies mehr…