Doctor Who Zeitreisen 2 – Reise ins Nichts von Jenny T. Colgan

IMG_0520Doctor Who Zeitreisen 2 – Reise ins Nichts von Jenny T. Colgan

Die Doctor Who Zeitreisen sind 50-60seitige Kurzgeschichten zur Serie, die seit Oktober 2015 erscheinen. Pro Folge variieren Autor, Doctor, Schauplatz… – Kurz: Es handelt sich um völlig eigenständige Abenteuer. So setzt jeder Autor eigene Highlights: von Retroflair bis Faszination Weltraum, Roboter oder Daleks, alles ist dabei.

Ein unbekannter Planet

Fast scheint es so, als sei die Tardis gestrandet. Von dem Planeten direkt vor ihnen, hat weder die Tardis, noch der Doctor je gehört.
„Es scheint fast so, als sei er einfach aus dem Nichts aufgetaucht“, grübelt der Doctor, und während Clara noch zweifelt, ist die Tardis längst gelandet.

Es ist ein seltsames Fleckchen Planet. Mit gruseligem Wald, trostlosen Bergen und Treibsand… Botschaften verkohlter Zweige auf trockenem Laubboden: H-I-N-E-I-N ! Plötzlich ist der Rückweg durch dicke, knorrige Äste versperrt und jede Orientierung verloren.

Der elfte Doctor
Quelle: doctorwho.wikia.com

Der elfte Doctor und Clara

Doctor Who Zeitreisen 2 – Reise ins Nichts ist ein spannend erzähltes Abenteuer mit dem elften Doctor samt Clara. Den unbekannten Planeten erkunden sie mit gewohnt frischer Neugier und Optimismus (Doctor), kindlichem Trotz, bissigen Sprüchen und Augenrollen (Clara). Der unterschwellige Humor wirkte manchmal erzwungen, aber die Charaktere sind wirklich gut aufs virtuelle Papier gebannt.

„Worauf ich hinauswill ist, dass ich nicht versprechen kann, dass alles gut wird. Ich kann nur versprechen, dass es interessant wird. Und lustig und wundervoll und cool und atemberaubend. Aber du musst deine Augen schon aufmachen.“

Clara und der Doctor landen auf einem gefährlicher Planet voller Fallen, Kreaturen und unerklärlicher Phänomene. Wer nach wenigen Seiten glaubt, es handle sich um eine stupide Skelett-Story, der sollte die Serie nochmals von vorn beginnen.

Erstaunliche Doctor Who Zeitreisen

Zum zweiten Mal bin ich überrascht, wie viel Doctor Who-Feeling auf so wenigen Seiten möglich ist. Leider haben sie gleichzeitig viel- und nichtssagenden Andeutungen in manchen Dialogen den Lesefluss etwas gestört. Auf 53 Seiten ist einfach nicht genug Platz, Andeutungen zu zukünftigen oder vergangenen Hauptstorysträngen („The Impossible Girl“?) der Serie zu machen. Das ging auch auf Kosten des Lesespaßes. Mir hat der erste Teil etwas besser gefallen.

Stern3-1

„Manchmal habe ich das Gefühl, dass mir alles zu schwierig ist. Und manchmal spüre ich den Mut eines Löwen in mir. Aber ich weiß nicht warum. Es fühlt sich an, als hätte ich mal einen Traum gehabt, doch die Erinnerung daran liegt so gerade außerhalb meiner Reichweite … und trotzdem ist er stets ein Teil von mir.“


[Übersicht] Doctor Who – Zeitreisen

1. Die Todesgrube von A.L. Kennedy [4. Doctor]
2. Reise ins Nichts von Jenny T. Colgan [11. Doctor + Clara]
3. Ständiger Wettbewerb von Nick Harkaway (Autor von Der goldene Schwarm) [10. Doctor]
4. Das Salz der Erde von Trudi Canavan (Autor von Sonea, div. Fantasy-Reihen) [3. Doctor]
5. Eine Handvoll Sternenstaub von Jake Arnott (erscheint am 29.02.2016) [6. Doctor]
6. Der Moorkrieger von Cecelia Ahern (erscheint am 28.03.2016) [10. Doctor]
(Letztere kennt ihr garantiert, vermutet nur keiner hier! Schrieb P.S. Ich liebe dich etc)
7. Die Einsamkeit des Langstreckenzeitreisenden von Joanne Harris (erscheint am 25.04.2016) (Autorin von Chocolat)
8. Der Antiheld von Stella Duffy (erscheint am 23.05.2016)

Reise ins Nichts Book Cover Reise ins Nichts
Doctor Who Zeitreisen 2
Jenny T. Colgan
SciFi Abenteuer
Cross Cult
30.11.2015
eBook
53

Der elfte Doktor und Clara landen auf einem unbekannten Planeten. Zur Freude des Doktors und zu Claras Erstaunen entpuppt er sich als wirklich und wahrhaftig unbekannt. Es ist ein Planet, den der Doktor nie zuvor gesehen hat. Er ist nirgendwo verzeichnet, weder auf irgendeiner Sternkarte noch in den Datenbänken der TARDIS. Er hat nicht einmal einen Namen. Was könnte an ihm so schrecklich sein, dass seine Existenz ausgelöscht wurde?

1 Gedanke zu “Doctor Who Zeitreisen 2 – Reise ins Nichts von Jenny T. Colgan

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: