[Rezension] Marissa Meyer: Die Armee der Königin (Luna-Chroniken 2,5) – Eine Kurzgeschichte

IMG_2189[Rezension] Marissa Meyer: Die Armee der Königin (Luna-Chroniken 2,5) – Eine Kurzgeschichte 

Die Armee der Königin ist die zweite Kurzgeschichte, welche die Romane der Luna-Chroniken ergänzt. Als Spin-Off zum zweiten Teil: Wie Blut so rot, sollte sie nach dem Roman gelesen werden. Ebenso diese Rezension. Vorsicht, ich spoilere „Wie Blut so rot“!

Die Armee der Königin

In „Wie Monde so silbern“ bereits erwähnt, in „Wie Blut so rot“ vorgestellt: Die Armee der Königin von Luna besteht aus verschiedenen, von Thaumaturgen kontrollierten Wolfsmensch-Rudeln. Was genau sie sind, erklärt diese Geschichte: Über Experimente, Hierarchie und ein Einzelschicksal.

Die Geschichte als Prequel zu Wie Blut so rot, das später gelesen werden sollte

Der 12-jährige Ze´ev Kesley wurde auserwählt: Mitten in der Nacht zwangsrekrutiert man ihn für die Armee der Königin. Er hatte es geahnt: Längst war er der Stärkste in seiner Klasse. So trennt man ihn von seinen Eltern und seinem jüngeren Bruder Ran. Euch kommen diese Namen bekannt vor? „Die Armee der Königin“ gibt einen Einblick in die Ausbildung der Elitesoldaten und erzählt, wie Wolf zu dem wurde, was er ist.

Kurz: nur für Fans

Wie schon „Das mechanische Mädchen“ ist auch diese Kurzgeschichte nur als ebook erschienen. Für unter einen Euro gibt es einen wirklich kurzen Einblick in Wolfs Jugend in der Länge einer Leseprobe. (Leseproben zu den Romanen gibts bei Amazon kostenlos.) Diese Geschichte eignet sich NICHT, einen Ersteindruck der Serie zu bekommen, denn sie spoilert Teil 2.

Neues erfahrt ihr nach dem Roman nicht, aber es ist interessant, Wolfs Weg zu verfolgen und alles aus seiner Perspektive zu erleben. Ich fands interessanter als Cinders Prequel.

Stern4
Mit 38 Seiten ist das kleine Ebook angegeben, 30% davon sind wieder eine Leseprobe zu einem fremden Buch. Ich hatte damit gerechnet, aber fair finde ich das noch immer nicht.


 

[Übersicht] Marissa Meyer: Die Luna-Chroniken

0,5. (Prequel) Das mechanische Mädchen (Kurzgeschichte)
1. Wie Monde so silbern (Cinder) – Aschenputtel
2. Wie Blut so rot (Scarlet) – Rotkäppchen 
2,5. Die Armee der Königin (SpinOff zu Scarlet) (oben)
3. Wie Sterne so golden (Cress) – Rapunzel
4. Wie Schnee so weiß (Winter) (erscheint am 29.01.2016 auf Deutsch) – Schneewittchen [Amazon]


Die Armee der Königin Book Cover Die Armee der Königin
Die Luna Chroniken 2,5
Marissa Meyer
SciFi-Märchen
Carlsen
24.01.2014
ebook
38 (-30% Werbung)

Eine Erzählung aus der Welt der Luna-Chroniken!
Unbemerkt von den Menschen erschafft die Königin von Luna eine schlagkräftige Armee. Die Kämpfer: von Thaumaturgen erschaffene Mischwesen, teils Wolf, teils Mensch. Doch einer von ihnen will sich der Rangordnung im Rudel nicht unterwerfen: Ze'ev Kesley kämpft sich an die Spitze, wird zu Alpha - und gibt sich schließlich bei seinem Einsatz auf der Erde einen neuen Namen: Wolf.
Ein Spin-Off zum zweiten Band der Luna-Chroniken, "Wie Blut so rot".

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: