Lifeline CrisisLine von 3MinuteGames

 

81GQQJjrG2L[Textadventure] Lifeline CrisisLine von 3MinuteGames: Hilf Alex Esposito!

Lifeline CrisisLine – Dein Job am Sorgentelefon

„Willkommen bei CrisisLine. Danke, dass du anderen Menschen ehrenamtlich hilfst“, begrüßt mich der SOSBot, mein Trainer für Empathie am ersten Tag meines neuen Jobs. Denn ich bin in der Seelsorge gelandet. Durch eine App namens HelpText nehme ich Kontakt zu Menschen in Not auf. Zunächst muss ich also die Lage peilen: Ist mein Schützling in Gefahr? Wie steht es um seine Psyche? Wie kann ich helfen? Soviel zur Theorie. Aber dann kam Alex…

„Ich glaube, ich habe jemanden umgebracht“, beginnt Alex, Detective bei der Polizei in Austin/Texas. Dann beginnt er zu schildern: Am Tatort eines toten Anwalts habe er eine Frau angetroffen. Unnatürlich grüne Augen hatte sie, und griff ihn an. Instinktiv schoss er ihr dreimal ins Herz. Doch ihre Leiche… verschwand. Dort stand er nun, inmitten der leeren Patronenhülsen auf dem blutdurchtränkten Teppich am Tatort, und fürchtete um seine Psyche. Er droht durchzudrehen, wenn du ihm nicht hilfst!

Möglichst empathisch den Tod umschiffen

Deinem Schützling in Lifeline CrisisLine zu helfen, das bedeutet ihm mit Ratschlägen beizustehen, während er in den nächsten Tagen ermittelt. Ihn aufzumuntern, wenn seine Laune kippt. Befragungsstrategien für ihn zu entwickeln, Verdächtige einzuschätzen. Unheil, welcher Art auch immer, von ihm abzuwenden und ihn zu warnen, wenn du ihn in Gefahr siehst. Und ab jetzt ist Alex eigentlich immer in Gefahr.

Während seiner Ermittlungen hält Alex dich stets up-to-date. Dabei hast du in den Spieloptionen die Wahl: Möchtest du viele Einzelnachrichten erhalten oder gebündelte Dialogabsätze? Solltest du kläglich versagen, so wie es mir anfangs erging, hast du die Möglichkeit zu jeder deiner Entscheidung zurückzuspringen und das Abenteuer von dort aus umzuleiten. Es braucht etwas Zeit, wieder ein Gespür für Lifeline zu bekommen.

Spielgefühl: Die App in der App

Eine kleine Innovation ist die Möglichkeit, deinen Namen einzutippen. Denn Alex spricht dich persönlich an, auf zu direkte Fragen reagiert er angangs mürrisch. Ja, tatsächlich ist hier Cleverness und Empathie gefragt, bis der Detektiv dir vertraut. Zudem gibt es ein Rüffel vom Bot, der im Hintergrund mitliest und dich zwischendurch bewertet: Machst du deinen Job gut?

Die App in der App bringt zudem ein völlig neues Spielgefühl ins Lifeline-Universum. Denn es fühlt sich ECHT an. Immer wieder vergaß ich, in welcher App ich nun steckte: Lifeline CrisisLine oder HelpText. Letztendlich auch egal, Alex agiert glaubwürdig, legt einen ganz und gar liebenswürdigen Zynismus an den Tag und stirbt ganz grausame Tode, sollten wir die Karre vor die Wand fahren. Kurzum: Ich wollte ihm einfach helfen!

„Ich fühle mich so allein, wie noch nie in meinem Leben. Und da ist mir das Plakat am Kaffeeautomaten im Polizeirevier eingefallen: „Du brauchst jemanden, der dir zuhört? Lade jetzt die neue App CrisisLine herunter!“ Das habe ich dann gemacht. Nicht über Wi-Fi übrigens. Sondern über meinen eigenen Datentarif. Und das wars wert. Ich fühle mich nicht mehr so allein, Lächeln.“

Kleine Fehlerchen

Dennoch haben sich noch einige Fehler eingeschlichen, die ich am ehesten der Übersetzung zuschiebe. Öfter als in den vorherigen Adventures bittet dich Alex, für ihn zu recherchieren. Die Aufgaben sind nicht leicht und die Antwortmöglichkeiten manchmal nicht ausreichend.
„Kannst du nachschauen, wie lang der Flug von Houston nach Austin dauert?“, bittet mich Alex. Meine Googlesuche ergab 58 Minuten. Ich antwortete also „Eine gute Stunde“ – und das war falsch, weil der Flug weniger als eine Stunde dauerte. Den darauf folgenden Einlauf aufgrund Alex´ Verspätung bekam ich, ohne mich wehren zu können. Das sind Kleinigkeiten, die vielleicht noch behoben werden könnten. – Schließlich habe ich das Spiel bereits einen Tag VOR offiziellem Release gespielt.

Spielzeit und Fazit

Lifeline CrisisLine beschäftigte mich gute 6 Tage. Es fühlte sich länger an, als die anderen Adventures, allerdings hatte ich mein Handy in letzter Zeit auch nicht ständig bei mir. Alex ist ein toller Typ, der kaum Schlaf braucht und sich gern und häufig meldet, nicht nur, wenns mal wieder lichterloh brennt. Ja, ich antwortete ihm gern. Dazu waren die Aufgaben und Entscheidungen, mit denen er mich konfrontierte, vielseitiger und tragender als es bei Taylor, Arika und Adams war. Gegen Ende überließ er mir gar ganze Situationen regeln: Jeder Fehler ist hier schwerwiegend, dramatisch. Auch wenn der SOSBot mich stets ermahnte, empathischer zu reagieren: Ich fand meinen Weg durchs Abenteuer, dass teils verzwickt, teils verrückt nach gefühlten 20 Toden für mich mit dem bestmöglichen Ende endete: Einem zufriedenen Seufzen beim Aufsehen vom Handy und dem Gedanken: Ich freu mich aufs nächste Lifeline!

Stern5


[Textadventure] Lifeline

Protagonist Taylor:
Lifeline (Marsianer-Thematik)
Lifeline: Stille Nacht (Dead Space-Thematik)

Protagonist Arika:
Lifeline 2: Bloodline (Urban Fantasy, Zauber)

Protagonist Adams:
Lifeline: Das Experiment (Whiteout, im Ewigen Eis)

Protagonist Detective Alex Esposito:

Lifeline: Crisis Line (Krimi) s.o.

IMG_2291IMG_0272IMG_0227IMG_113581GQQJjrG2L

 

 

 


 

Lifeline CrisisLine Book Cover Lifeline CrisisLine
Lifeline Textadventure
Matthew Sturges
Textadventure Krimi
3MinuteGames
01.09.2016
iOS und Android
4-6 Tage Spielzeit?

Dein erster Arbeitstag bei CrisisLine und wer ruft an? Detective Alex Esposito vom Morddezernat der Austin Police Force. Sein Problem? Ein toter Anwalt im Schwimmbecken, verschwundene Kristalle von unschätzbarem Wert und eine mysteriöse Frau mit grünen Augen, die sich scheinbar in Luft auflösen kann. Und nur Du kannst ihm helfen. Stürze Dich Hals über Kopf ins Abenteuer und löse einen bizarren Fall!

Du entscheidest, welchen Hinweisen ihr folgt, wie eine Befragung durchgeführt, und wer von der Liste der Verdächtigen gestrichen wird. Doch vergiss nie: In diesem Echtzeitkrimi können Deine Entscheidungen Leben oder Tod für Alex bedeuten!

• Das nächste Kapitel der beliebten Lifeline-Serie!
• Gehe Hinweisen nach, verhöre Verdächtige, und finde den Mörder. Deine Entscheidungen bestimmen, wie die Geschichte verläuft.
• Story & Originalsoundtrack von New York Times Bestsellerauthor Matthew Sturges.
• EN, DE, FR, und JP!

6 Gedanken zu “Lifeline CrisisLine von 3MinuteGames

    • Hi Lisa. Gern =) Hab gestern auch Lifeline 1 neu begonnen. Habe Taylor seit einem Jahr nicht mehr gerettet – es wird wieder Zeit! 😉 LG

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: