Lifeline Flatline von 3 Minute Games

img_2537[Rezension] Lifeline Flatline von 3MinuteGames

Lifeline Flatline ist ein Horror-Textadventure in Echtzeit. Pünktlich vor Halloween erobert der sechste Teil der Lifeline-Spiele die App-Stores. Dieses Mal begleiten wir Wynn bei ihrer Flucht aus der verlassenen Klinik. Ob diese gelingt, hängt von uns ab! Neuer Protagonist, neue Story. Für Lifeline Flatline braucht ihr keinerlei Vorwissen zu anderen Lifeline-Teilen, aber starke Nerven. Denn der neue Teil ist Spross der „Bösen Grünen Serie“, wie die Entwickler sie bezeichnen. Ab ins Survival-Horror-Abenteuer!

Die verlassene Klinik: Der Ersteindruck

Wynn erwacht. In völliger Dunkelheit, mit Riemen an eine Liege gefesselt, erwacht sie im Krankenhaus. Ihre Erinnerung ist lückenhaft. In einer OP hat man ihren Kopf geöffnet, daran erinnert sie sich. An die Lampe, das Licht, die Ärzte. Dann wurde es dunkel in ihrem Bewusstsein. Und jetzt, da sie erwacht, hört sie deine Stimme in ihrem Kopf. Kein Wunder, dass ihr Puls bedrohlich in die Höhe schießt.

Der Sound dröhnt und kreischt in meinen Ohren. Lifeline Flatline startet aufregend. Per Q-Comm, quasi einer erdachten App auf meinem Smartphone, kann ich nun Wynns Gedanken lesen, ihren Puls überwachen und sie mit meinen Antworten steuern. Und das ist dringend nötig. Denn Wynns Erinnerung lässt sie im Stich. Bald merkt sie: In diesem verlassenen Krankenhaus ist sie nicht allein. Nun liegt es an uns, herauszufinden, warum sie hier ist, bevor man sie erwischt.

Wer? Wie? Was? – Wieso? Weshalb? Warum?

Was geschah, bevor Wynn erwachte? Wieso ist sie an diesem düsteren, kalten Ort? Und weshalb wurde sie operiert? Wer operierte sie? Denn normale Ärzte verhalten sich wohl anders. Wer ist Wynn, dass gerade sie dieser Situation ausgeliefert ist? Und was macht meine Stimme in ihrem Kopf?

Zuerst einmal braucht Wynn Schmerzmittel. Und Wasser. Nun sind die Lifeline-Textadventures, insbesondere die „Böse Grüne Serie“ für meist grauenvolle Tode bekannt. Wann immer der Protagonist, auf deinen Rat hin, eine zu mutige Entscheidung trifft, endet er qualvoll. Es gilt also, vorsichtig einen Weg hinaus zu finden und Wynn bei Laune zu halten. Denn bricht ihr Wille, dann hat sie keine Chance zu überleben.

img_2558Wynn beißt sich durchs Horror-Survival-Krankenhaus

Wynn ist die zweite weibliche Lifeline-Protagonistin nach Arika. Als Charakter gefällt mir Wynn sehr gut. Sie ist eine gefestigte Persönlichkeit, kein hilfloses Nervenwrack wie Taylor, aber auch kein Eigenbrötler wie Alex. Aber sie ist eine Frau der Taten. Rumstehen und abwarten ist nicht ihr Ding. Geduld muss sie lernen, doch ist sie bedacht und vorsichtig in ihren Handlungen. Und zum Glück nicht so anfällig für Panikattacken und zimperlich wie manch Sensibelchen aus vorherigen Spielen.

Wynn ist ein ausgeglichener Charakter, der allerdings in einer schier ausweglosen Situation gefangen ist. Denn ein solch schreckliches Szenario gab es bisher in der Lifeline-Serie noch nie. So fand ich mich selbst oft in der Situation wieder, dass ich Wynn beruhigen musste, während mir selbst arg der Stift ging. Der unmittelbare Pulsvergleich ergab: Sie ist cool, ich wars nicht. Apropos Puls…

Lifeline Flatline: Die Grenze der psychischen Belastbarkeit erforschen

Seit dem ersten Lifeline-Part versuchen die Entwickler, das Gameplay weiterzuentwickeln. Während der Spieler bei Lifeline 1 noch völlig auf sich allein gestellt war, gab es im Nachfolger Lifeline: Stille Nacht eine Map der Location. Bei Lifeline: Das Experiment gab es einen geregelten Alltag inkl. wählbarer Freizeitaktivität. Lifeline Flatline hat einen Pulsmesser.

Das klingt unspektakulär, ist aber eine tolle Ergänzung zur Story. Denn mit etwas Übung ist es möglich, Fehlentscheidungen an Wynns Pulsfrequenz zu erkennen. Wir erfahren, wie Wynn tickt. Und das ist wichtig. Denn in jedem Lifeline spielt Psychologie eine große Rolle. Verliert dein Schützling den Lebenswillen, weil er die Hoffnung verliert, dann habt ihr beide verloren. Wenn du ihn überforderst oder allzu sorglos entscheidest, dann wird er anfangen, an dir zu zweifeln. Oder schlimmer: Er wird den Glauben an sich selbst verlieren oder in blinde Panik verfallen. Das erforderliche Fingerspitzengefühl im Umgang mit einer Person am Limit der psychischen Belastbarkeit, wird häufig auf die Probe gestellt. Der Pulsmesser lässt uns frühzeitig erkennen, wenn wir gegen den Willen Wynns entscheiden, sie überfordern oder zu sehr drängen.

Im Laufe des Abenteuers kommen weitere kleine Innovationen dazu. Vor allem, der Wille, dem Leser/Spieler stets ein neues Gameplay-Erlebnis zu bescheren, beeindruckt mich seit dem ersten Teil. Erstmals wird auch der Leser animiert, aktiv zu werden und „aus dem Spiel auszubrechen“, zumindest fühlt es sich so an. Ihr merkt, ich würd gern so viel mehr erzählen, aber dieses Erlebnis möchte ich niemandem verbauen.

Woher kenne ich bloß Daryl Gregory?

Die Story stammt aus der Feder des US-Autoren Daryl Gregory. Zwar sagte mir der Name nichts, aber das Cover des im Januar 2017 erscheinenden SciFi-Thrillers kam mir verdammt bekannt vor. Wo hatte ich das bloß schon einmal gesehn? Richtig, fiels mir ein. Mit seinem Roman „Afterparty“ hat es Daryl Gregory auf meine „heißerwartete Neuerscheinungen SciFi 2016/17“ geschafft. Dort steht er seit Monaten und wartet auf Deutschland-Release. Das Buch erscheint am 26.01.2017 bei Fischer Tor.

Fazit: Lifeline Flatline ist scary as hell

krearchivme
DIY Merch

Mit Lifeline Flatline haben 3MinuteGames erneut ein Meisterwerk geschaffen. Obwohl Survival-Horror eigentlich nicht mein Genre ist, bin ich erneut fasziniert von der Vielfalt der Storys und der Tiefe des Charakters, der sensibel auf jedes Wort reagiert. Die Atmosphäre des Spiels ist großartig: Text, Sound und Puls, mehr braucht es nicht, um eine Geschichte zu vermitteln, die tief gefangen nimmt. An Lifeline Flatline habe ich 6 Tage (unregelmäßig) bis zum ersten akzeptablen Ende gespielt, danach habe ich im Schnellmodus weitere Enden erforscht. So langsam werde ich Fangirl, wenn ich weiter mit Höchstpunktzahlen um mich werfen muss. Aber die Lifeline-Adventures sind einfach alle klasse! (Auch wenn Bloodlines vllt nicht jedermanns Fall ist.) Darum kann ich auch hier nicht anders werten – und freue mich auf weitere Abenteuer! Welche Überraschung wohl das nächste Lifeline für uns parat hält?

Stern5

Spoiler-Fragen für Lifeline-Veteranen (bitte markieren zum Lesen):

Hat jm von euch es geschafft, ein positives Ende nach Betreten des Aufzugschachts auszuknobeln?
Ich habs bis zu Pearson geschafft. Gibt es ein positiveres Ende? (Wynn ist trotzdem tot.)
Kann man Del retten?


[Textadventure] Lifeline

Erst Protagonist Taylor.
Lifeline (Marsianer-Thematik)
Lifeline: Stille Nacht (Dead Space-Thematik)

Dann Protagonist Arika.
Lifeline 2: Bloodline (Urban Fantasy, Zauber)

Dann Protagonist Adams.
Lifeline: Das Experiment (Whiteout, im Ewigen Eis)

Dann Protagonist Detective Alex Esposito.
Lifeline: Crisis Line (Krimi)

Zuletzt: Lifeline Flatline. Protagonistin Wynn. Genre Horror. (s.o.)

IMG_2291IMG_0272IMG_0227IMG_113581GQQJjrG2L

img_2537

 

 

 

 

 

 

 

 

Lifeline Flatline Book Cover Lifeline Flatline
Lifeline: Böse Grüne Serie
Daryl Gregory
Horror Textadventure
3 Minute Games
26.10.2016
App für iOS und Android
Spielzeit: 5-6 Tage (unregelmäßig)

Ein schrecklicher Vorfall hat sich ereignet... Wage dich in die Tiefen einer mysteriösen Forschungseinrichtung, wo eine Frau namens Wynn ans Krankenbett gefesselt aufwacht. Sie kann sich nicht erinnern, was ihr zugestoßen ist - aber sie weiß, dass sie diesen Ort so schnell wie möglich verlassen muss. Und ihre einzige Verbindung zur Außenwelt... bist DU!

Hilf Wynn, ihren Weg durch die düsteren Gänge zu finden, während ein unmenschliches Kreischen immer näher kommt... In diesem packenden interaktiven Horrorerlebnis verändert deine Auswahl den Verlauf der Geschichte und entscheidet letztendlich über Wynns Schicksal.

• Ein mitreißendes Horrorabenteuer!
• Eine angsteinflößende Wende der Lifeline-Serie!
• Geschrieben vom preisgekrönten Autor Daryl Gregory.
• Norman Fairbanks kehrt mit einem Gänsehaut-Erlebnis zurück.
• Bekomme direktes Feedback auf deine Entscheidungen mithilfe von Wynns Pulsmessgerät.

2 Gedanken zu “Lifeline Flatline von 3 Minute Games

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: