Die Hand des Omega – Doctor Who – Ben Aaronovitch

[Rezension] Ben Aaronovitch – Die Hand des Omega (Doctor Who) Die Hand des Omega ist der Roman zu der ersten von zwei Doctor-Who-Episoden, die Ben Aaronovitch (Autor der Flüsse von London) für die Serie schrieb. Bereits im Oktober 1988 feierte die Episode mit dem englischen Namen „Remembrance of the Daleks“ TV-Premiere. Die deutsche Fassung „Die … Lies mehr…

[Rezension] Doctor Who Zeitreisen 3 – Ständiger Wettbewerb von Nick Harkaway

[Rezension] Doctor Who Zeitreisen 3 – Ständiger Wettbewerb von Nick Harkaway Die Doctor Who Zeitreisen sind kurze eBooks, die monatlich erscheinen und je ein abgeschlossenes Abenteuer eines Doctors erzählen. Dabei variieren sowohl die Doc- als auch Au-toren. Es ist zwar egal, mit welchem Band ihr in die Reihe einsteigt, aber hier verlinke ich euch Band … Lies mehr…

Doctor Who Zeitreisen 2 – Reise ins Nichts von Jenny T. Colgan

Doctor Who Zeitreisen 2 – Reise ins Nichts von Jenny T. Colgan Die Doctor Who Zeitreisen sind 50-60seitige Kurzgeschichten zur Serie, die seit Oktober 2015 erscheinen. Pro Folge variieren Autor, Doctor, Schauplatz… – Kurz: Es handelt sich um völlig eigenständige Abenteuer. So setzt jeder Autor eigene Highlights: von Retroflair bis Faszination Weltraum, Roboter oder Daleks, … Lies mehr…

[Rezension] Doctor Who – Zeitreisen 1: Die Todesgrube von A.L. Kennedy

[Rezension] Doctor Who Zeitreisen 1: Die Todesgrube von A.L. Kennedy Doctor Who Zeitreisen ist eine Kurzgeschichten-Reihe (in Deutschland mehr oder minder) bekannter Autoren, von BBC herausgegeben sogar auf Deutsch übersetzt. Jede Geschichte umfasst zwischen 40 und 60 Seiten (diese hat 160 Handy-Seiten) und im Schnitt zwei Stündchen Lesezeit. Perfekt zum Vorglühen für die Einsfestival-Premiere von … Lies mehr…

[Rezension] Kinder-Minecraft-Reihe: Karl Olsberg Das Dorf 6: Die Rache des Endermans erklärt die aktuelle Flüchtlingsproblematik wunderleicht verständlich

[Rezension] Kinder-Minecraft-Reihe: Karl Olsberg Das Dorf 6: Die Rache des Endermans erklärt die aktuelle Flüchtlingsproblematik wunderleicht verständlich Karl Olsbergs Minecraft-Kinderbuch-Reihe „Das Dorf“ geht in die sechste Runde. Seit fünf Folgen verfolge ich nun Primos und Kolles Abenteuer quer durch die Würfelwelt, bin dabei oft zwischen den Zeilen abgetaucht. Besonders gefällt mir an der Reihe der … Lies mehr…

[Rezension] Karl Olsberg: Das Dorf 5 – Der Golem featuring Isaac Asimov

[Rezension] Karl Olsberg: Das Dorf 5 – Der Golem featuring Isaac Asimov Der Golem ist das fünfte Buch der Kinderroman-Serie Das Dorf von Karl Olsberg. Spielerisch greift Herr Olsberg Themen auf, die für den Menschen existenziell sind. Eine Themenübersicht aller Bände steht am Ende des Beitrags.  Nach allen Abenteuern sind Primo und Kolle im Dorf angekommen. Sie … Lies mehr…

[Rezension] Karl Olsberg: Das Dorf – Band 4: Das Ende im Ende (Minecraft-Kurzromane)

[Rezension] Karl Olsberg: „Das Dorf“ – Band 4: Das Ende im Ende (Minecraft-Kurzromane) Das Finale der vierteiligen Serie entführt uns ins Ende. Philosophische Schattenmänner weisen uns den Weg, doch sollten nur Fans und Kinder sich dazu entscheiden, ihn zu gehen. An die ersten beiden Teile der Serie reicht „Das Ende“ leider nicht ran. „Mathematik ist … Lies mehr…