Weihnachten 2016 im Krearchiv

Ihr Lieben! Ab heute (16.12.) geht´s für mich in den Urlaubsmodus. Weihnachten ist Family-Zeit ist für mich -90% Blogzeit. Der Blog läuft aber natürlich weiter!

Erstmals kann ich Euch also eine kleine Vorschau bieten: Am 16.12. erfahrt Ihr alles zur neuen Netflix-Serie Dirk Gentlys Holistische Detektei, die auf den Romanen von Douglas Adams basiert. Am Di, 20.12., stelle ich Euch „So kalt wie Eis, so klar wie Glas“ von Oliver Schlick vor, ein märchenhafter Winterroman rund um die Rauhnächte zw. Weihnachten und Dreikönigstag. Am Fr., den 23.12., gibts die Rezi zum Finale der Transport-Trilogie. SciFi vom Feinsten: Transport 3 von Phillip P. Peterson. Und am 27.12. gibts eine „Was macht eigentlich…?“-News zum Autoren der Thurday-Next-Reihe. Denn: Dark Reading Matter naht! Ab dem 28.12. kann ich dann auch wieder Eure E-Mails beantworten. Und habe vielleicht auch das neue „Lifeline: 8 wie unendlich“ durchgezockt.

Ich wünsche euch extremst schöne Weihnachten (mit gewünschter Wetterlage und Harmonielevel over 9000)!

Metanoia
[Links zu kommenden Büchern und meiner Feiertagslektüre 🙂 ]

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: