Heinlein bei Readfy – Science Fiction Klassiker

heinlein[Readfy] Science Fiction Klassiker: Robert A. Heinlein bei Readfy – Neuauflagen aus dem Mantikore Verlag

Gute Nachrichten aus dem Hause Readfy in Kooperation mit dem Mantikore Verlag.

Dank des auf Readfy sehr aktiven Verlags Mantikore erscheinen nach und nach viele Science Fiction-Klassiker auf der werbefinanzierten Leseplattform. Für uns bedeutet das: Viel guter Lesestoff, den man kostenlos lesen kann.

Rollenspielbegeisterte Abenteurer und Liebhaber guter Fantasy empfehle ich außerdem einen Blick auf die Verlagshomepage zu werfen: Wenn ich könnte, wie ich wollte, würd ich alle… Einen kleinen Ausblick gibts im Verlagsprogramm. Zurück zum Thema:

Robert A. Heinlein

„Robert A. Heinlein (1907-1988) war ein amerikanischer Science Fiction Autor. Mit seinen technischen und gesellschaftlichen Ideen war Heinlein seiner Zeit weit voraus und wurde zu einem der führenden Science Fiction Schriftstellern der Welt. Während seine frühen Werke zumeist reine Jugendbücher waren widmete er sich in späteren Werken mehr und mehr der ernsteren Literatur, die oft gesellschaftliche Theorien umfassten. Nicht selten sind Heinleins Romane umstritten gewesen, da er – wie in Starship Troopers – eine militaristische Gesellschaftsordnung beschreibt, die äußerst patriotische Züge trägt.

Heinlein schrieb eine Vielzahl von Romane und Kurzgeschichten, von denen mehrere mit Preisen ausgezeichnet wurden.“ (Quelle: Mantikore Verlag)

Meine Aufmerksamkeit erlangte Robert A. Heinlein tatsächlich nicht durch seine Werke, sondern durch eine sehr gut gemachte Dokumentation über ihn. Seit 2012 wird die Dokumentationsreihe „Die Science Fiction Propheten“ von Ridley Scott, die ursprünglich für den Discovery Channel produziert wurde, in unregelmäßigen Abständen auf N24 wiederholt. Wer darauf nicht warten möchte: Die Doku ist auch als Blu-Ray erschienen.

 

Readfy als Plattform für preisgekrönte Klassiker 

Zu meinem Artikel: Was ist Readfy? 

Klassiker auf Readfy sind nichts Neues, tatsächlich füllt die Plattform sich seit vielen Monaten mit allerhand berühmten Schriften längst verstorbener Schriftsteller. Selten war bisher aber etwas für uns Nischenleser dabei. Umso mehr freue ich mich über die Entwicklung Readfys hin zu einem kostenlosen „All you can read“-Buffet, werbefinanziert natürlich, bei dem auch der Otto-Normal-Leser probeweise in ferne Galaxien eintauchen kann. Der Mantikore Verlag stellt dabei Science Fiction und Fantasy zur Verfügung; es könnte den Genres zu Gute kommen!

Readfy: Klasse! Mantikore: Top! SciFi auf geht´s!


Zum Schluss: Die Bücher

Cover führen zu Amazon. Schrift zu Readfy.

Starship Troopers 

Starship Troopers [Readfy]

„NUR EIN TOTER BUG IST EIN GUTER BUG!“
Der junge Juan Rico tritt der mobilen Infanterie bei und erlebt als Soldat den totalen Krieg gegen die außerirdischen „Bugs“.
Heinleins düstere Vision einer militarisierten Zukunft ist einer der erfolgreichsten und gleichzeitig umstrittensten Werke der Science- Fiction-Literatur.
Gewinner des Nebula Award“

(Quelle: Amazon)

Space Cadet

Space Cadet [Readfy]

„Nur die Besten werden in die Elitetruppe der Weltraumpatrouille aufgenommen. Matt Dodson ist einer der vielen jungen Männer, die der Einheit beitreten wollen. Ihre wichtigste Aufgabe ist den Frieden zwischen den Welten zu wahren und Kriege präventiv – notfalls auch mit atomaren Schlägen – zu verhindern. Noch befinden sich Matt und seine Kameraden in der Ausbildung, doch schon bald bietet sich ihnen die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen…

Ein Klassiker der Military-Science-Fiction vom vierfachen HUGO-Award-Gewinner Robert A. Heinlein“

(Quelle: Amazon)

2086 – Sturz in die Zukunft

2086 – Sturz in die Zukunft [Readfy]

„For Us, the Living“ – der lang verschollene erste Roman von Robert A. Heinlein in neuer Übersetzung.

Im Sommer des Jahres 1939 erleidet der Pilot Perry Nelson einen schrecklichen Autounfall. Als er erwacht, befindet er sich im Jahre 2086. Verzweifelt versucht Perry sich in der neuen Welt zurechtzufinden.
Bald jedoch stellt er fest, dass sein Wissen über die Vergangenheit der Zivilisation der Zukunft von großem Nutzen sein kann…

Ein Klassiker der Future History-Literatur von Sci-Fi Legende und vierfachem HUGO Award Gewinner Robert A. Heinlein

(Quelle: Amazon)

Red Planet – Roter Planet

Schließlich ist die Neuauflage von „Red Planet – Roter Planet“  für September angekündigt. Ob auch dieser Roman bei Readfy erscheint, weiß ich nicht.

„Jim und seine Familie gehören zu den ersten Siedlern der Marskolonie. Von den Marsianern misstrauische beäugt, haben sich die Menschen der lebensfeindlichen Umwelt angepasst und sich eingerichtet. Die Kinder besuchen das Internat, das sich im sicheren Norden befindet – tausende Kilometer von den Familien entfernt. Der neue Schuldirektor diszipliniert die Kinder mit militärischen Drill und macht ihnen auch sonst das Leben schwer. Als Jim dann zufällig erfährt, dass die Kolonie dem Eistod überlassen werden soll, machen sich er und sein bester Freund Frank auf den Weg. Sie wollen die Kolonie warnen. Doch der Weg ist extrem gefährlich…

Robert Heinlein, der Grand Master der Science Fiction, schuf mit Red Planet einen temporeichen Klassiker der Jugend-Science-Fiction-Literatur. Ein Abenteuerroman, der Sci-Fi-Fans bis heute fasziniert.“

(Quelle: Mantikore)


Mantikore + Readfy

Letztendlich noch weitere Empfehlungen:

Science Fiction Klassiker: auch Joe Haldeman („Herr der Zeit“, „Soldierboy“)

Fantasy-Spielbücher wie z.B. Feuer des Mondes von Christian und Florian Sußner
(allerdings ist die Printversion eher für das Abenteuer geeignet als die Readfy-Version)

Ich fand „The Rising: Neue Hoffnung“ von Felix A. Münter großartig.

Cover führen zu Amazon, alle Bücher auch bei Readfy. Dort müsst ihr sie aber selbst suchen. =)


Zuletzt möchte ich noch anmerken, dass die Bücher allesamt auch spitze in jedem Bücherregal aussehen. Gerade bei kleineren Verlagen sollte man sich das überlegen.

Andererseits hat der Mantikore Shop (auch bei Amazon. Easy.) auch allerhand verrücktes Zeugs, was sich ausschließlich in Printform anbietet:

Schon mal ein Rock-Comedy Spielbuch durchgewürfelt?

Fairerweise möchte ich hier auch die Game of Thrones-Rollenspielbücher erwähnen, die der Verlag herausgebracht hat. Und auf so manche Überraschung im Manti-Shop… Aber seht selbst.
[Klick. Und tschüss]

Ps. Ich habe keinerlei Verbinung zum Mantikore Verlag, aber werbe gern für Herzensprojekte und Kleinverlage, die Mut zeigen und ihren Weg gehen. Ich selbst habe davon keinerlei Vorteil.

1 Gedanke zu “Heinlein bei Readfy – Science Fiction Klassiker

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: