Mein Lesemonat Mai 2017 krearchiv Ben Aaronovitch

Aaronovitch-News Mai 2018

Furthest Station Aaronovitch[Update] Neues von Ben Aaronovitch – Mai 2018

Ihr Lieben,

kaum zu glauben, dass meine letzte Aaronovitch-News schon wieder einige Monate her ist, genau: vom 5. September 2018. Seitdem hat sich einiges getan, weshalb ich mal wieder ein Update herausbringen möchte. Seid ihr auf dem Stand meiner letzten News? Gut, dann los:

Zu “Lies Sleeping” – Flüsse von London: Roman 7

  1. Der siebte “Flüsse von London”-Roman ist fertig und das englische Erscheinungsdatum bestätigt. Tatsächlich ist es im November 2018, wie ich es im September schon riet (was aber weniger mit meinen hellseherischen Fähigkeiten als vielmehr mit einem vermuteten Verlagsprogramm und der damit verbundenen Deadline zu tun hatte.) – “Lies Sleeping” (Peter Grant 7) erscheint laut Verlag am 6.11.2018, – laut Amazon am 15.11.2018 auf Englisch. 
  2. Mit dem Eintrag bei Amazon wurde auch der Klappentext veröffentlicht, den ich euch hier grob ins Deutsche übersetzt habe:

    “Martin Chorley, aka der Gesichtslose, gesucht wegen mehrfachen Mordes, Betrugs und Verbrechen gegen die Menschlichkeit, wurde demaskiert und ist auf der Flucht.

    Peter Grant, Detective Constable und Zauberlehrling, spielt jetzt eine Schlüsselrolle in einer beispiellosen gemeinsamen Vorgehen, um Chorley seiner gerechten Strafe zuzuführen.

    Aber sogar als die schwerfällige Macht der Metropolitain Police ihre Feinde überwältigt, findet Peter weitere Hinweise, dass Chorley, weit entfernt davon fertig zu sein, gerade die letzten Schritte eines langfristigen Plans umsetzt.

    Einen Plan, der seine Wurzeln in Londons zweitausend Jahre alter, blutiger Geschichte hat, und tatsächlich die ganze Stadt in die Knie zwingen kann.

    Um seine geliebte Stadt zu retten, benötigt Peter die Hilfe von seiner ehemaligen besten Freundin und Kollegin, Lesley May, die ihn und alles, woran er dachte, dass sie glaubte, brutal hintergangen hat. Und, weit schlimmer, vielleicht muss er sich sogar mit dem böswilligen übernatürlichen Killer und Agent des Chaos, bekannt als Mr. Punch, arrangieren…”


  3. Sowohl das Cover als auch das Erscheinungsdatum der deutschen Version im dtv sind zum jetzigen Zeitpunkt (1. Mai 2018) noch nicht bekannt!

Flüsse von London: Spinoffs auf Deutsch!

Hierauf haben wir lang gewartet: Nachdem im März überraschend die Veröffentlichung der Novelle “The Furthest Station” auf Deutsch angekündigt wurde (“Geister auf der Metropolitan Line” erscheint am 31.5.18 im dtv! Preis: 8,95 €), kommen nun auch endlich die Graphic Novels zu uns!
Der Panini-Verlag hat die Rechte an den Comics gekauft. Graphic Novel: Band 1 “Die Flüsse von London” erscheint am 27. August 2018 bei Panini! (Titel & Cover unbekannt, Preis: 17 €). Weitere Infos (spoilerfrei!) gibt´s in meiner deutschen Rezi zum englischen Original: “Rivers of London – Comic 1: Body Work”.

Fantasy-Alternativen zu Aaronovitch?

Seit Jahren zeigt mir Amazon immer die gleichen Autoren an, wenn ich nach Aaronovitchs Büchern suche. Hauptsächlich waren das: Victoria Schwab “A Darker Shape of Magic”, auf Deutsch: “Vier Farben der Magie”, das bereits letztes Jahr im Fischer-Verlag Deutschlandpremiere feierte. Nun folgt auch der zweite Kandidat: Benedict Jacka “Das Labyrinth von London” (Alex Verus 1) erscheint am 16.07.2018 bei blanvalet. 

Abseits der Flüsse von London?

Neben der Arbeit am Roman und den fast durchgehend neu erscheinenden Episoden der Rivers-Comics scheint Ben Aaronovitch noch Zeit für neue Projekte zu haben. Für den 13.11.2018 ist eine weitere Graphic Novel im englischen Titan-Comic-Verlag angekündigt: “Doctor Who: The Seventh Doctor Volume 1” vom Autorenduo Ben Aaronovitch & Andrew Cartmel.


Und das sind nur die “Neuigkeiten” zu den Veröffentlichungen. Nach wie vor stehen einige Novellen an, deren Veröffentlichungen Ben Aaronovitch bereits letztes Jahr ohne festes Datum angekündigte: z.B. die Tobias-Winter-Novelle, die im deutschen Trier spielt. Außerdem gehen die Graphic-Novel-Episoden weiter: Die englische Print-Sammelausgabe der “Cry Fox”-Comics [Zur Rezi: Ep.5.1] (Band 5) erscheint im Juni 2018, die erste Episode von “Water Weed” (Band 6) erscheint dann am 20.06. als eBook.


Weitere News findet ihr in [meiner Aaronovitch-Corner].

Es lohnt sich, von Zeit zu Zeit diesen Beitrag aufzurufen. Die bisher unbekannten Cover aktualisieren sich automatisch, sobald sie bekannt werden!

Habt ihr noch Fragen rund um die Romane, Comics & Spinoffs zu den Flüssen von London? Nichts wie rein damit in die Kommentare!